Slide background

EZ Purge®

VORGEFORMTE, SELBSTKLEBENDE
WASSERLÖSLICHE SPÜLDÄMME

Patente in den USA und anderen Ländern angemeldet

REVOLUTIONIERT
DAS WIG-SCHWEISSEN

HERGESTELLT IN DEN USA






Image_0007_Layer-1



Der vollkommen neue, patentierte Spüldamm EZ Purge ist ein vorgeformter, selbstklebender wasserlöslicher Spüldamm, mit dem Schweißer bei der Schweißbadvorbereitung Zeit sparen und so den Projektzeitplan besser einhalten können. Die Seitenwände von EZ Purge sind konisch zugeschnitten, sodass sie in verschiedene Rohrdurchmesser passen. Durch das flache Design kann sich das Gas gleichmäßig auf dem Spüldamm verteilen.

Die einzigartige Konstruktion von EZ Purge mit der EPA-zugelassenen ZAP™-Technologie (Zero Air Permeability = Null-Luftdruchlässigkeit) gewährleistet eine maximale Gasabdichtung und senkt so die Gaskosten. Dieser wasserlösliche Spüldamm besteht aus wasserlöslichem Aquasol Papier, ist zu 100% biologisch abbaubar und umweltfreundlich. Durch seine spezielle Zusammensetzung löst sich der EZ Purge-Spüldamm extrem schnell auf, ohne Rückstände in der Rohrleitung zu hinterlassen.

EZ Purge spart wertvolle Arbeitszeit für die Konstruktion und Ausführung des Damms und ist einfach anzuwenden. Der Schweißer zieht einfach das Deckband ab, führt den Damm ein und fixiert ihn durch Andrücken. Kein anderes aktuell auf dem Markt befindliche Erzeugnis stellt eine derart zuverlässige, effiziente und umweltfreundliche Lösung für das Spülen beim Rohrschweißen dar.

Image_0006_ZAP-copyicon_0019_Layer-346(1)7(1)

Merkmale und Vorteile

Einzigartiges und Patentiertes Design

  • Maximale Gasabdichtung durch ZAP™ -Technologie (Zero Air Permeability- Null-Luftdurchlässigkeit)
  • Gleichmäßige Verteilung der Gase auf dem Damm durch flaches Design
  • Konischer Zuschnitt der Seitenwände, dadurch passend für verschiedene Rohrdurchmesser
  • Genaues Einpassen durch vorinstalliertes wasserlösliches Klebeband in großen Bereichen




Kosteneinsparungen

  • Einsparung an Arbeitszeit für
    • Dammkonstruktion
    • Ausfassen der Arbeitsmittel
    • Messen
    • Zuschneiden
    • Herstellung
    • Einbringen
  • Bessere Einhaltung der Projektzeitpläne
  • Senkung des Gasverbrauchs
  • Senkung der Ausgaben für Lagerhaltung


Einfach zu Entfernen

  • EZ PURGE ist aus Aquasol® wasserlöslichem Papier und Klebeband hergestellt (Natriumkarboxymethylzellulose und Holzpulpe)
  • Für eine höhere Festigkeit wurden andere wasserlösliche Polymerverbindungen zugesetzt
  • Zu 100% biologisch abbaubar und umweltfreundlich
  • Löst sich schnell auf, ohne Rückstände in der Rohrleitung zu hinterlassen


EZ Purge Anleitung

Empfohlener Abstand zur Schweißnaht

* Oder vom Projektierer Empfohlener Abstand

ROHRGRÖSSE EMPFOHLENER ABSTAND
ENGLISCH METRISCH ENGLISCH METRISCH
2" – 8" 51 – 203 mm 6" 152 mm
10" – 22" 254 – 559 mm 8" 203 mm
24" – 36" 610 – 914 mm 12" 305 mm
40"+ 1 m+ 24" 610 mm
 
  


icon_0005_Layer-36icon_0000_Layer-42icon_0007_Layer-38icon_0001_Layer-43icon_0009_Layer-40icon_0002_Layer-44icon_0004_Layer-46icon_0003_Layer-45

icon_0012_Layer-49icon_0013_Layer-5018icon_0014_Layer-5120
Vor dem Spülvorgang die  Rohrinnenwände Reinigen

Abziehen
Abdeckband am Außenumfang des Damms abziehen, um Klebstoff freizulegen. Dabei darauf achten, dass der Damm nicht mit Schmutz und Produktionsrückständen in Kontakt kommt.




Einführen
Den EZ Purge™ Spüldamm in das Rohr einführen, die Klebekanten an die gewünschte Position bringen. Angaben zum empfohlenen Abstand der Spüldämme vom Wurzelspalt finden Sie in der nachfolgenden Tabelle.



Andrücken
Die Klebefläche des Spüldamms über den gesamten Umfang der Rohrinnenwand andrücken, so dass eine gleichmäßge Abdichtung entsteht.




Aktivieren
Einen gewöhnlichen Schwamm mit Wasser anfeuchten. Mit dem Schwamm leicht am wasserlöslichen Klebebandteil des Dammes entlang tupfen. Der feuchte Schwamm reaktiviert den Klebstoff, um eine vollständige Luftundurchlässigkeit zu gewährleisten.

Bei Größen über 56 “ (1422 mm) Anweisungen anfordern.


Fehlerbehebung

Umsetzen
Die Oberfläche des Spüldamms sollte rechtwinklig zur Rohrwand ausgerichtet sein. Falls der Damm schräg in das Rohr eingesetzt wurde, lässt er sich einfach umsetzen. Dazu den mit Klebeband versehenen Teil des Damms vorsichtig von der Rohrwand lösen, um den Damm nicht zu beschädigen. Spüldamm am gewünschten Platz anordnen und bei Bedarf weiteres wasserlösliches Aqualsol Klebeband als Versteifung anbringen.


Ausrichten für Perfekte Passung
Die Kanten des EZ Purge Spüldamms müssen flach an der Rohrinnenwand anliegen. Wenn Luftblasen oder Falten sichtbar sind, muss der Damm so angepasst werden, dass eine optimale Abdichtung erzielt wird.

Um die Dichtwirkung des Spüldamms zu erhöhen, einen Schlitz in den mit Haftkleber versehenen Bereich des Damms schneiden, der Luft in die Spülkammer durchlassen würde.

Dann die eingeschnittenden Enden einfach überlappen lassen, um die gewünschte Abdichtung zu erzielen. Bei Bedarf wiederholen, um eine bessere Abdichtung zu gewährleisten.

Falten genauso wie einen gerissenen Spüldamm behandeln, indem die Falte mit angefeuchtetem wasserlöslichen Klebeband von Aquasol abgedeckt wird.

Typen und Größen

EZ Purge Ohne Haftkleber * ** ***

Item No ROHRDURCHMESSER VERPACKUNGS-GRÖSSE
ENGLISCH METRISCH
EZP-.50 1/2" 13 mm 1000
EZP-.75 3/4" 19 mm 1000
EZP-1.0 1" 25 mm 1000
EZP-1.25 1 1/4" 32 mm 1000
EZP-1.50 1 1/2" 38 mm 1000
EZP-2.0 2" 51 mm 1000
EZP-2.5 2 1/2" 63 mm 1000
EZP-3.0 3" 76 mm 1000

* Kundenauftrag
**Verkauf nur in Voller Menge
*** Ohne Kleber


Vorgeformte, Selbstklebende Wasserlösliche Spüldämme


EZ Purge® * **

Item No ROHRDURCHMESSER VERPACKUNGS-GRÖSSE*
ENGLISCH METRISCH
EZP-2 2" 51 mm 192
EZP-2.5** 2 1/2" 63 mm 192
EZP-3 3" 76 mm 192
EZP-4 4" 102 mm 48
EZP-5 5" 127 mm 48
EZP-6 6" 152 mm 48
EZP-8 8" 203 mm 48
EZP-10 10" 254 mm 48
EZP-12 12" 305 mm 48
EZP-14 14" 356 mm 24
EZP-16 16" 406 mm 24
EZP-18 18" 457 mm 24
EZP-20 20" 508 mm 24
EZP-22 22" 559 mm 24
EZP-24 24" 610 mm 24
EZP-26 26" 660 mm 24
EZP-28 28" 711 mm 24
EZP-30 30" 762 mm 24
EZP-32 32" 813 mm 24
EZP-36 36" 914 mm 24
EZP-40 40" 1016 mm 10
EZP-42 42" 1067 mm 10
EZP-44 44" 1118 mm 10
EZP-48 48" 1219 mm 10
EZP-52 52" 1321 mm 10
EZP-56 56" 1422 mm 10
EZP-60 60" 1524 mm 10
EZP-64 64" 1626 mm 10
EZP-72 72" 1829 mm 10
EZP-84 84" 2134 mm 10

*Verkauft in Voller Oder Halber Menge
**Kundenspezifische Größen auf Anfrage


Sehen sie das Video






21











Industries Used

EZ Purge is used in various industries including off-shore oil rigs, refineries, fossil fuel plants, breweries, shipbuilding, processing plants (food, dairy, beverage, pharmaceutical), nuclear power plants, government and military, power plants, petrochemical plants, water treatments plants and much more.

Storage and Shelf Life

EZ Purge has a shelf life of approximately one year. To increase shelf life, store EZ Purge in a dark, cool and humidity controlled environment. Ideal storage temperature is 70°F with approximately 50% humidity. EZ Purge should always be stored in the water proof package that is included with purchase. Contact with water must be avoided at all times. For easy reference, the manufacturing date is labeled on the bottom of each EZ Purge box.

Torn EZ Purge Dam

If the water soluble EZ Purge dam tears accidentally during installation, simply cover torn spot with Aquasol® Water Soluble Tape.

Adhesive Dry Time

It takes approximately 5 minutes for the EZ Purge adhesive liner to dry after being dampened for application.

Adjust For Proper Fit

If the size of EZ Purge does not exactly match the size of the pipe, it is easy to alter the dam to create the perfect desired fit. Simply cut the tape portion of dam as it is being inserted. Then overlap the cut ends to create the desired size. Repeat if necessary. If the pipe ID is slightly too big for the specific EZ Purge size, additional Aquasol® Water Soluble Tape can be added to reinforce the seal along the pipe wall.

Repostion the Seal

The EZ Purge adhesive is engineered in such a way that it will not inhibit the user from placing the dam in proper position. The strength of the „tack“ or stickiness of the adhesive allows the user to have control and reposition the dam if not properly placed on the first attempt.
To reposition EZ Purge, carefully remove the tape portion of dam from the sidewall of the pipe. Then move it to the desired location and apply additional Aquasol® Water Soluble Tape for reinforcement, if required

Dry Tape

If the water soluble tape becomes dry, lightly moisten it with a dampened cloth or foam brush. The adhesive will be reactivated instantaneously. Be careful not to saturate the cloth as the tape will dissolve.

Creating a Tight Seal

To create a tight seal, first ensure the surface of the inner pipe has been cleaned and that no oils remain. This will increase the integrity of the seal. Once the dam is correctly positioned, the dam can be secured in place by introducing moisture to reactivate the adhesive and form a tight seal. Please note, it is recommended to use a lightly moistened sponge, and not a dripping sponge. Too much moisture will cause the paper and tape adhesive to start to dissolve.
For more information, please refer to our video at http://www.youtube.com/watch?v=77smUxzdDg8 minute marker 9:17.

Flash Point

EZ Purge is made from Aquasol® Water Soluble Paper, which has a flash point of 450°F (232°C).

Heat Affected Zone

When welding, the EZ Purge dams must be placed far enough from the root gap so that the heat affected zone (HAZ) does not char or degrade the paper’s water soluble properties.
Recommend distances for placing EZ Purge from the root gap are listed below. These distances depend on the pipe diameter size (ID) or the recommended distance provided by the project engineer to move out of the HAZ.


Pipe Size
Recommended Distance
(English)
Recommended Distance
(Metric)
2 – 8" 6" 152 mm
10 – 22" 8" 203 mm
24 – 36" 12" 305 mm
40"+ 24" 610 mm
Dissolve Aqueous Solution

Aquasol® Water Soluble Products, including EZ Purge® Water Soluble Purge Dams, must be flushed with an aqueous solution or steam in order to dissolve. Contact Aquasol Corporation for further information.