Slide background

SteelSpace®

SCHWEIßMUFFEN-DISTANZRING
AUS EDELSTAHL 316L

FÜR EINEN
PRÄZISEN UND
GLEICHMÄSSIGEN
LUFTSPALT - JEDERZEIT

HERGESTELLT IN DEN USA

TRADITIONELLES DESIGN



icon_0001_Layer.36icon_0000_Layer-39

Für Schweißfachleute mit traditionellen Ansprüchen an das Muffenschweißen bietet Aquasol Schweißmuffen-Distanzringe unter der Marke SteelSpace® an.

SteelSpace Distanzringe bestehen aus Edelstahl der Güteklasse 316L und ermöglichen die Einhaltung des minimalen Luftspalts von 1/16″ (1,6 mm), wie er in den militärischen Normen der US Streitkräfte gefordert wird. Aufgrund der hohen Korrosionsbeständigkeit wird diese Edelstahl-Güteklasse auch als „Marine Grade“ bezeichnet.

Mit SteelSpace werden vorbereitende Arbeiten wie das Anzeichnen, Messen und Anpassen überflüssig. Die Distanzringe sorgen außerdem dafür, dass Risse in der Schweißnaht seltener oder gar nicht auftreten.

SteelSpace ist in einem Durchmesserbereich von 3/8″ bis 2″ in vielen Größen lieferbar. Durch seine konstruktiv bedingte Federwirkung hält er sich während und nach dem Schweißvorgang sicher in Position und wird zum festen Bestandteil des Stoßes. SteelSpace ist ein zuverlässiges und einfach zu handhabendes Produkt, das sich ideal für den Einsatz in der Lebensmittelbranche, der pharmazeutischen Industrie, der Atomwirtschaft, im Schienenfahrzeugbau sowie in der Luft- und Raumfahrtindustrie eignet.







  icon_0007_Layer-38






Merkmale und Vorteile

Traditionelles Design

  • Aus hochwertigem Edelstahl der Güteklasse 316L, einem der in der Industrie am häufigsten verwendeten Edelstahl
  • Aufgrund seiner hohen Beständigkeit gegen Chloridkorrosion auch bekannt als „Marine Grade“
  • Gewährleistet den minimalen Luftspalt von 1/6″ (1,6 mm), wie in ANSI 31.1, Abschnitt III, ASME und militärischen Normen der US-Streitkräfte gefordert
  • Ring wird durch Federspannung sicher in Position gehalten
  • Hohlraum in der Mitte für gute Sicht beim Schweißen
  • Wird fester Bestandteil des Stoßes

Höhere Effektivität und Kosteneinsparung

  • Zeit- und arbeitsintensive Tätigkeiten wie Anzeichnen, Messen und Anbringen entfallen
  • Erheblich höhere Schweißgenauigkeit im Vergleich zum manuellen Verfahren
  • Einsparungen bei Reparaturarbeiten und Material durch weniger oder keine Schweißnahtrisse

Zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten

  • Ideal für Anwendungen in der Lebensmittel- und pharmazeutischen Industrie
  • der Atomwirtschaft
  • dem Schienenfahrzeugbau sowie in der Luft- und Raumfahrtindustrie
  • Rohrleitungen für konventionelle und Atomkraftwerke
  • Petrochemische Anlagen und Raffinerien
  • Industrielle Hydraulikanwendungen
  • Wasserheizungs- und Kesselanlagen
  • geschweißte Rohre für Druckluftbremsanlagen an Schienenfahrzeugen
  • Düngemittelwerke
  • pharmazeutische Anlagen
  • Anlagen zur Lebensmittelverarbeitung
  • Brauereien







   icon_0002_Layer-49 icon_0004_Layer-50 icon_0003_Layer-51 icon_0005_Layer-56

SteelSpace: Anleitung

Zusammendrücken

Den Ring an den Außenkanten leicht zusammendrücken, um den Außendurchmesser kurzzeitig zu verkleinern

 

 

 




In Position Bringen

Den Ring in das Rohr einschieben und loslassen. Durch die Federkraft wird er fest an die Muffe angedrückt

 

 

 

 

Ausrichten

Nachdem der Ring an der Muffenwand ausgerichtet ist, mit dem Schweißen beginnen. Der Distanzring wird somit zum festen Bestandteil des Stoßes

 

 

 

Schweißen

  1. Rohr vor dem Heften ankippen, sodass es nicht flach aufliegt
  2. 3 oder 4 Heftschweißungen ausführen, dabei die Zwischenlagenschweißtemperatur gemäß ASME B31.3 einhalten
  3. Nach Herstellung der ersten Heftnaht Rohr rechtwinklig ausrichten
  4. Schweißvorgang fortsetzen, ohne die Zwischenlagenschweißtemperatur zu überschreiten

Typen und Größen

Schweißmuffen-Distanzring SteelSpace aus Edelstahl 316L

ART.-NR. DURCHMESSER DICKE PACKUNG
ENGLISCH METRISCH ENGLISCH METRISCH
STS-0.375 3/8" 15 mm 1/16" 1.6 mm 25 Stck./Tüte
STS-0.5 1/2" 20 mm 1/16" 1.6 mm 25 Stck./Tüte
STS-0.75 3/4" 25 mm 1/16" 1.6 mm 25 Stck./Tüte
STS-1.0 1" 32 mm 1/16" 1.6 mm 25 Stck./Tüte
STS-1.25 1 1/4" 40 mm 1/16" 1.6 mm 25 Stck./Tüte
STS-1.50 1 1/2" 50 mm 1/16" 1.6 mm 25 Stck./Tüte
STS-2.0 2" 63 mm 1/16" 1.6 mm 25 Stck./Tüte

Sehen Sie das Video

SteelSpace video coming soon





icon_0006_Layer-33-copy-2
















Expansion and Contraction

As metal pipes are heated and cooled, they expand and contract. Therefore, a minimum 1/16″ gap between the socket weld and the pipe is required to facilitate the fluctuation of the metal. Without this gap, cracking and loss of weld integrity can occur.

Typically, welders will spend time estimating the correct gap size, creating more room for error. With SteelSpace, measuring and scribing are unnecessary. SteelSpace is designed to create the perfect gap with ease by acting as a pre-measured insert during welding that remains permanently in the pipe.

Composition

SteelSpace is constructed from high quality 316L stainless steel, one of the most common stainless steels used in the industry and known for its high corrosion resistance.

Spring Action

SteelSpace is flexible, which allows for simple adjustment. The welder can contract the ring by pinching its outside edges, allowing for easy navigation through the pipe. To fully insert SteelSpace, the welder simply releases the outside edges in the desired location, enabling the ring’s spring action to secure itself tightly inside the pipe even when placed sideways or upside down.

ASME

The American Society of Mechanical Engineers provides companies with codes and standards, which cover a vast range of welding applications and processes. According to the ASME website, the organization has more than 130,000 members in 158 countries. Policy makers in Congress, the White House Office of Science and Technology and many key federal agencies look to the ASME for the latest engineering and technical information.

Aquasol® designed SteelSpace to meet the standards and codes of the ASME in regards to its dimensions and other properties.

For further information on ASME, visit https://www.asme.org/.

Common Uses

SteelSpace is used in various industries where socket welding is required.

Some of these manufacturing areas include:

  • Food Processing
  • Pharmaceutical
  • Nuclear and Aeronautical
  • Nuclear and Power Plants
  • Petrochemical Plants and Refineries
  • Industrial Hydraulics
  • Water Heaters and Boilers
  • Railroad Air Brake Piping
  • Shipbuilding
  • Fertilizer Plants
  • Breweries